Wir erfahren, wie Zinsen berechnet werden, was Zinseszinsen sind, was der Unterschied zwischen den beiden ist – und noch viele spannende Dinge mehr. Wir lernen grundlegende Formen der Finanzrechnung kennen.
Text of slideshow
Eine Bank gibt uns 3% jährliche Zinsen auf unser Geld. Wir freuen uns über diesen Jahreszins von 3% und zahlen schnell 1000 Dollar ein. Wie viel Geld werden wir nach 5 Jahren haben? Nun, anfangs haben wir 1000. Nach einem Jahr sind es 3% mehr. Nach einem weiteren Jahr nimmt diese angewachsene Summe um weitere 3% zu. Die so gestiegene Summe nimmt dann um weitere 3% zu … Und so weiter. Und damit haben wir es auch schon: Noch etwas: Die Summe, die wir nach 5 Jahren haben, nennen wir K5. Das war’s. Versuchen wir nun, das ein bisschen zu verallgemeinern. Diese Formel nennen wir die Zinseszinsformel. Würde die Bank nicht jährlich, sondern monatlich P% Zinsen zahlen, hätten wir statt nach n Jahren bereits nach n Monaten die Summe Kn. In der Formel steht n also nicht für die Anzahl der Jahre … und auch nicht für die Anzahl der Monate. Es gibt vielmehr die Anzahl der Zinsperioden an. Und am Ende jeder Periode erhalten wir P% Zinsen. DIE ZINSESZINSFORMEL Aus der Summe K0 wird nach n Zinsperioden die Summe Kn, wenn der Zins in jeder Periode P% beträgt: Wir haben 2000 Dollar, die wir für 5 Jahre in der Bank deponieren. Die ersten zwei Jahre beträgt der Jahreszins 1%, in den nächsten drei Jahren bereits 2%. Wie viel Geld haben wir nach Ablauf der 5 Jahre? Zeichnen wir es mal an. In den ersten zwei Jahren erhalten wir einen Zins von 1%. Danach erhalten wir 2%. Eine andere Bank gewährt in den ersten zwei Jahren 3%, und in den drei darauffolgenden Jahren 2%. Wie viel Geld müssen wir anlegen, wenn wir nach fünf Jahren 1500 Dollar abheben wollen? Das ist im Grunde die gleiche Geschichte – nur dass wir jetzt die Summe K5 kennen. Wir haben 2000 Dollar, die wir für 5 Jahre in der Bank deponieren. Die ersten zwei Jahre beträgt der Jahreszins 1%, in den nächsten drei Jahren 2%. Wie viel Geld haben wir nach 5 Jahren?
Hoppla, du bist ja nicht angemeldet. Es tut uns leid. Wir haben noch interessante Dinge für dich.Wir erfahren, wie Zinsen berechnet werden, was Zinseszinsen sind, was der Unterschied zwischen den beiden ist – und noch viele spannende Dinge mehr. Wir lernen grundlegende Formen der Finanzrechnung kennen.
Warum sollten Sie sich nicht ein paar
weitere Episoden aus diesem Thema ansehen?
Alle Episoden
aus diesem Thema
Ja! Keine weiteren Episoden in diesem Thema!

Forum

Es gibt noch keine Kommentare. Du kannst der Erste sein!