Barion Pixel AUFGABE | Kurvenintegral | MATHEKING
 

AUFGABE | Kurvenintegral

Text of slideshow

Hier ist das Vektorfeld v(x,y,z), in das die Koordinatenfunktionen der Oberfläche einzusetzen sind.

Es ist nichts zu sehen, weil alle drei Koordinatenfunktionen des Vektorfeldes konstant sind.

Das heißt, sie enthalten kein x, y und z, und so ist kein Einsetzen möglich.

Zum Schluss fehlt nur noch das Skalarprodukt …

Das Ergebnis ist deswegen negativ, weil der Normalenvektor des Segels gegen den Wind gerichtet ist.

Würde der Normalenvektor in die entgegengesetzte Richtung zeigen, wäre das Ergebnis 320 statt –320.

Verständlich, denn die Windrichtung würde dann genau der Richtung der Oberfläche entsprechen.

So viel zum Thema Schifffahrt.

Integral des Vektorfeldes v(x, y, z) über die Fläche S

Jetzt kommen wir zu ein paar hoch spannenden Beispielen.

Integrieren wir dieses Vektorfeld über die Kurve r(t).

Auf zum
Tutorial Technische Mathematik 2.
Jetzt sind Sie dran. Lösen Sie die Aufgabe alleine und überprüfen Sie die Lösung anschließend in diesem Video!
Wir zeigen dir, wie die Seite funktioniert!
Entdecke die Welt der einfachen Mathematik!
  • Dank mathxplain habe ich alle meine College-Mathematikfächer erfolgreich abgeschlossen.

    Melina, 21
  • Es ist sehr günstig und besser und verständlicher als viele Privatlehrer.

    Mark, 22
  • Von zu Hause aus verfügbar und viel billiger als ein Privatlehrer. Ich benutze es, wann immer ich will.

    Milan, 19
  • Mein Bruder in der siebten Klasse hat das Ableiten gelernt, was ein ziemlicher Beweis dafür ist, dass es klar erklärt wird.

    Georg, 18
LoginaberRegistrieren Back arrow Alle Episoden
aus diesem Thema